Tohuwabohu

Die Wichtelschule

Jan der Märchenzauberer bietet mit seiner Zaubershow „Tohuwabohu – Die Wichtelschule“ kindgerechte Unterhaltung zum MITMACHEN, MITLACHEN und MITSTAUNEN. Jan spielt die Rolle eines Zauberwichtels, der im Zauberschloss des guten Zauberers aus dem Märchenland lebt. Er leiht sich die Zauberkiste des Zaubers aus und entdeckt mit den Kindern dessen Inhalt. Die Kinder erleben ein zauberhaftes, außergewöhnliches Erlebnis, welches die Kinderphantasie beflügelt und noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Die Geschichte

Als Finsterblick der böse Zauberer wieder einmal den Elfenwald für sich haben wollte bat Graubart der gute Zauberer Jan den Zauberwichtel um Hilfe. Durch einen falschen Zauberspruch verwandelte Graubart versehentlich Jan in den größten Wichtel der jemals gelebt hat. Ungünstigerweise hat Graubart den Rückzauber vergessen. Da Jan auf Grund seiner Größe nicht mehr in seinem alten Elfenhaus wohnen kann, lebt er nun im Zauberschloss und darf als kleine Entschuldigung in der Zauberschule zaubern lernen und tatsächlich die Kinder der Menschenwelt unterrichten. Doch während der Unterrichtsstunde geht das Eine oder Andere schief.

Informationen:

Geschichte: Jan Dober – Geschichtenerzähler
Spiellänge: ca. 60 Minuten
Publikumsalter: ab 5 Jahren
Indoor/Outdoor: bis ca. 200 Zuschauer